NAS

Im Dezember 2013 hab ich mir mein eigenes NAS gebaut:

– Gehäuse: BitFenix Prodigy

– Mainboard mit integrierter CPU: ASRock E350M1

– RAM: Kingston HyperX, 16GB

– Platten: 4 x WD Red WD20EFRX a 2TB

– Netzteil: be quiet!Pure Power LB, 350 Watt

Die Hardware hat so ca. 650 Euro gekostet.

Als Betriebsystem nutze ich FreeNAS in der aktuellsten Version. FreeNAS wird auf einem USB Stick installiert und von dort gebootet

Links zur FreeNAS Installation: DBABLOG und kadder.de

 

Kommentar schreiben

0 Kommentare.

Kommentar schreiben


Hinweis - Du kannst dies benutzenHTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>